Energieversorgung

Die betriebliche Energieversorgung ist grundsätzlich ein sehr langlebiges System, das jedoch aufgrund verschiedener Fakten irgendwann nicht mehr zeitgemäß und daher zu erneuern ist.

An dem Punkt haben Unternehmen die große Chance, die Energieversorgung langfristig und strategisch neu aufzustellen und eine Vielzahl aktueller Herausforderungen mit einem Schlag einer Lösung zuzuführen.

 

Eine langfristig abgesicherte Energieversorgung besteht aus der energetisch und stofflich optimierten Gesamtsituation - einschließlich der überprüften energetischen Verwertbarkeit von Reststoffen – sowohl betreffend der innerbetrieblicher Potentiale als auch der Berücksichtigung externer Faktoren (Energiequellen, Verbraucher und Speicher).

 

 

Nutzen aus einem ganzheitlichen Energieversorgungskonzept

Im Rahmen einer objektiven Bewertung der Energieversorgungssituation des Unternehmens werden verschiedenste Aspekte betrachtet, z.B. langfristige Versorgungssicherheit, mittel- und langfristige Verfügbarkeit der Energieträger, ökonomische und ökologische Kriterien, externe Einflussfaktoren sowie Risiken- und Chancen.

 

Unternehmen erhalten eine objektivierte Erhebung ihrer Energieversorgungssituation als Basis für deren zukünftige strategische Ausrichtung.

Daraus resultieren langfristig sinnvolle Maßnahmen, um das gesamte Energiesystem zu optimieren, die schließlich zu einem maßgeschneiderten Gesamt-Versorgungskonzept vernetzt werden.

 

Eine unabhängige Experten-Empfehlung sichert Unternehmen eine zukunftsfähige Energieversorgung unter Einbindung aller Möglichkeiten, Ressourcen und des individuellen Umfeldes.

 

 

 

Ihr Experte für alle Fragen dazu sowie für eine Konzepterstellung:

Mag. (FH) Matthias Linhart, BSc
Projektleiter

 

telefon +43 (0)7612 73799 5028
mobil +43 (0)664 889 277 52

 

m.linhart@energie-consulting.at