IPMVP
Berechnung von Energieeinsparung

In der Summe des Energieverbrauchs eines Betriebes gehen die erzielten Einsparungen aus einzelnen Effizienzmaßnahmen meist unter. Denn diese können nicht direkt gemessen werden, weil sie die Abwesenheit eines Energieflusses bedeuten.

 

IPMVP (= International Performance Measurement & Verification Protocol) ist eine weltweit angewandte Methode für den Nachweis von Energieeinsparungen. Dabei werden die Energieflüsse vor und nach Umsetzung einer Maßnahme gemessen und mit den Haupteinflussgrößen auf den Energieverbrauch korrigiert. Das heißt, dass Unternehmen ihre Erfolge im Energieeffizienzbereich (besser) mit dieser Methode sichtbar machen können.

 

Die Evaluierung der Auswirkung von Projekten bzw. Effizienzmaßnahmen (Messung der energiebezogenen Leistung) kann von zertifizierten CMVP’s (= Certified Measurement & Verification Professional) nach dem internationalen IPMVP-Standard durchgeführt werden.

 

CMVP’s sind auch im Rahmen der ISO 50001/Energiemanagement gefragt. Seit 14. Oktober 2017 kommt für alle Zertifizierungsorganisationen im Rahmen ihrer eigenen Zulassung die ISO 50003 für die Auditierung von Energiemanagementsystemen zur Anwendung, wobei in der Folge durch die Unternehmen auch die ISO 50006 und ISO 50015 anzuwenden sind.

Diese erfordern Anpassungen unter anderem beim eindeutigen Nachweis der Verbesserung der energiebezogenen Leistung (= eindeutig nachvollziehbare kontinuierliche Verbesserung der ENPI) d.h. eine nachweislich kontinuierliche Effizienzsteigerung!

 

 

Nutzen aus einer Berechnung mit IPMVP

  • Sicherheit, dass die Einsparberechnung nach anerkannten Regeln der Technik erfolgt
  • Eindeutiger Erfolgsnachweis für Energieeffizienzmaßnahmen
  • Einsparberechnungen werden international anerkannt
  • Korrekte Berechnung, mit der auch in der ISO 50001 die kontinuierliche Verbesserung der Energieleistungskennzahlen (ENPI) dargestellt werden kann
  • Die ISO 50015 fordert einen eindeutigen Erfolgsnachweis, welchen die Methode IPMVP erfüllt


Die Evaluation von Maßnahmen und der daraus resultierenden Erfolge sowie die Messung und Verifizierung der energiebezogenen Leistung im Rahmen der ISO 50001 kann von unserer zertifizierten Expertin mit Hilfe des Internationalen Standards für die Berechnung und den Nachweis von Energieeinsparungen IPMVP durchgeführt werden.

 

 

Ihre zertifizierte CMVP für den Nachweis von Energieeinsparungen nach IPMVP, DI Julia Rachbauer, informiert Sie gerne:

DI Julia Rachbauer
Projektleiterin  

gelistet als Energieauditorin für Gebäude, Prozesse und Transport
Certified Measurement &
Verification Professional

telefon +43 (0)7612 73799 5019
mobil +43 (0)664 889 277 43

j.rachbauer@energie-consulting.at